logo_gdg_N

Stand: 19.06.2017

Pilgerfahrten / Wallfahrten

Terminübersicht Pilgerfahrten / Wallfahrten

30.04.2017

bis

31.10.2017

Hinweis:  Wallfahrtszeit Muttergotteshäuschen Düren

19.06.2017

bis

23.06.2017

Busreise nach Assisi

 

 

26.06.2017

Hinweis: Bus-/Schiffswallfahrt nach Bornhofen

12.05.2017

bis

17.09.2017

Wallfahrtszeit / Oktav (1.7.-9.7.) Heimbach

 

 

08.08.2017

Wallfahrt Arnstein

 

 

24.09.2017

Pilgertag in Banneux

04.10.2017

bis

13.10.2017

Flugreise ins Heilige Land

02.01.2018

bis

07.01.2018

Vormerkung: Pilger und Krippenfahrt nach Rom

Studien- und Pilgerreise auf den Spuren des Hl. Franziskus vom 16. bis 23. Juni 2017

Die katholische Pfarrei St. Martin Wegberg und die GdG Heimbach/Nideggen möchten in diesem Jahr gemeinsam den Spuren des Heiligen Franziskus in Umbrien folgen. Vom Standort Assisi aus führen Tagesfahrten zu den Klöstern im Norden und Süden der Stadt, die an den Orten seines Wirkens erbaut wurden, bis hinein ins Rietital. Ein ausführlicher Stadtrundgang macht mit der mittelalterlichen Stadt Assisi und der großen Basilika bekannt, die über dem Grab des Heiligen erbaut wurde. Die zauberhafte Atmosphäre der Stadt lädt auch am Abend zum gemütlichen Bummel ein. Auch Gäste aus anderen Gemeinden sind herzlich willkommen. Gewohnt wird in einem Familienhotel in der mittelalterlichen Oberstadt.logo_kdfr

Die Hin- und Rückfahrt erfolgt in bequemen Tagesfahrten mit Zwischenübernachtungen in Sachseln/Flüeli (Schweiz) und Matrei (Österreich).

Begleitet wird die Reise von Herrn Pfarrer Franz Xaver Huu Duc Tran, Wegberg, und Herrn Pfarrer Kurz Josef Wecker, Pilgerbeauftragter für das Bistum Aachen.

Preis der Reise: 875,00 Euro / Zuschlag für Einzelzimmer 220,00 Euro

Flyermaterialien zu den jeweiligen Pilgerreisen liegen aus. Weitere Informationen können auch erfragt werden bei:

Kurt Josef Wecker, Tel.: 0 24 46 / 80 51 67 oder über den Veranstalter, den „Kreis der Freunde Roms“, Heussstr. 44 in 52078 Aachen, Tel.: 0241/ 47581318 oder Mail: info@kdfr.de

(nach oben)

Einladung der Pfarre St. Lukas Düren zur Bus-/Schiffswallfahrt nach Bornhofen am 26.06.2017

Start der Busse ist um 7.00 Uhr auf dem Annakirmesplatz. Ab Remagen feiern wir die Heilige Messe auf dem Schiff. In Bornhofen besteht die Möglichkeit einer kleinen Wanderung oder eines Café-Besuchs. Nach einer Andacht in der Marienwallfahrtskirche fahren wir um 17.00 Uhr mit Schiff und Bus wieder nach Düren zurück, Rückkehr ca. 21.30 Uhr.

Die Kosten betragen 35 €. Die Karten gibt es im Pfarrbüro St. Lukas, Düren, Annaplatz 8 ab 29. Mai (02421/3889810).

(nach oben)

Wallfahrtszeit / Oktav Heimbach 2017logo_heimbach_wf

Eröffnung: 12.05.2017 - 10:00 Uhr Hochamt
Abschluss: 17.09.2017  16:30 Uhr feierliche Eucharistiefeier

Oktav:
Beginn der Wallfahrtsoktav, Samstag, 1. 7.2017
Ab 13.00 Uhr: Einzug der verschiedenen Pilgergruppen
ab 15.00 Uhr: Beichtgelegenheit
17.45 Uhr: Feierliches Geläute und Prozession zum Kurpark
18.00 Uhr: Pontifikalamt mit Bischof Dr. Helmut Dieser zur Eröffnung der Heimbacher Wallfahrtsoktav
anschl. Geleit des Gnadenbildes zurück zur Kirche

Herzliche Einladung an alle Gemeindemitglieder der GdG Heimbach/Nideggen an dieser feierlichen Eröffnung teilzunehmen!

Heimbachwallfahrt der Gemeinde St. Hubertus, Schmidt am Freitag, 7.7.2017

07.00 Uhr Zusammentreffen in der Kirche für ein kurzes Gebet und den Reisesegen,
anschl. Auszug der Prozession
10.00 Uhr Pilgermesse
13.15 Uhr Pilgerandacht
anschl. Rückgang der Prozession nach Schmidt

Ende der Wallfahrtsoktav: 9.7.2017


Weiter Informationen siehe Pfarrbüro Heimbach (Reiter: heimbachoktav)

Arnstein-Wallfahrt

Die Wallfahrt zum Kloster Arnstein findet in diesem Jahr am Dienstag, den 08. August 2017 statt. Sie steht unter dem Motto „Gottes Wort leben“. Die Pilgerfahrt beginnt mit dem Reisesegen um 7.00 Uhr in der Pfarrkirche in Schmidt. Der Ablauf auf Kloster Arnstein ist wie folgt geplant:

11.00 Uhr Pilgermesse – anschl. gemeinsames Mittagessen (8 €)
13.30 Uhr Stille Anbetung
14.00 Uhr Pilgerandacht – anschl. Kaffee und Pilgerkuchen (5 €)

Die geistliche Leitung hat Pfr. K. J. Wecker. Der Fahrpreis für den Bus beträgt 20 €.

Anmeldungen nimmt das Pfarrbüro Schmidt, Heimbacher Str. 2, Tel.02474 / 409 oder Frau Christel Hurtz, Nideggener Str.107a, Schmidt ,Tel. 02474 / 588 bis spätestens 25. Juli 2017 entgegen. Den Kostenbeitrag in Höhe von 33 € entrichten Sie bitte bei der Anmeldung.

Wallfahrtszeit Muttergotteshäuschen Düren

Muttergotteshaeuschen

Die diesjährige Wallfahrtszeit begann mit der Eröffnungsprozession am 30.4.2017 und endet am 31.10.2017

Weitere Information finden sie hier.

Zurück zu den Quellen
Einladung zum Michaelstag in Banneux am 24. September 2017

Europa braucht Orte der Rückbesinnung auf seine eigenen Wurzeln. Das Bistum Aachen lädt zum traditonellen Michaelstag zu einer  Wallfahrt ein.

Der Pilgertag, an dem intensiv um Frieden und Gerechtigkeit und die Freundschaft zwischen den ehedem verfeindeten Völkern Europas gebetet wird, beginnt in der großen Kirche mit einem Pontifikalamt um 10.30 Uhr mit Weihbischof Karl Borsch. Um 14.15 Uhr ist Andacht mit anschließendem Krankensegen.

Flyer liegen in der Kirche aus mit näheren Angaben.

(nach oben)

Studien- und Pilgerreise ins HEILIGE LAND vom 04. bis 13. 10.2017

Die biblischen Stätten, die Quelle des christlichen Glaubens sind, finden wir in einer Region, in der die drei großen Religionen Christentum, Judentum und Islam so eng zusammen anzutreffen sind, wie sonst nirgendwo auf der Welt. Viele Jahrtausende geschriebener Geschichte haben die Landschaft im heutigen Israel und Palästina beeinflusst, die noch heute durch ihre Gegensätze ungeheuer beeindruckt. Wir folgen der Geschichte von den ältesten Spuren der Bibel bis zu den Folgen der jüngsten Vergangenheit. Dabei reisen wir gefahrlos und sicher und tauchen in eine Vergangenheit ein, die uns die Gegenwart besser verstehen lässt.logo_kdfr

Als Schwerpunkt werden die Heiligen Stätten der Christenheit in Bethlehem, Jerusalem, Galiläa und Nazareth besucht. Aber auch die reiche Geschichte des Landes, das über Jahrhunderte hinweg vom Judentum, Christentum und dem Islam geprägt wurde, kommt nicht zu kurz. 

Geflogen wird ab und bis Düsseldorf nach Tel Aviv. Geistliche Begleitung: Pfarrer Kurt Josef Wecker. Übernachtungsstationen sind Bethlehem und Jerusalem sowie das Gästehaus des Kibbutz Lavi in Galiläa mit jüdischer Tradition. 

Preis der Reise: 1825,00 Euro / Zuschlag für Einzelzimmer 495,00 Euro

Informationen können über Kurt Josef Wecker (02446/805167) oder über den Veranstalter, den „Kreis der Freunde Roms“ Heussstr. 44 in 52078 Aachen Tel.; 0241/ 47581318, info@kdfr.de erfragt werden.

(nach oben)

Bitte vormerken!

Pilger-und Krippenfahrt nach Romlogo_kdfr

Die Ewige Stadt in der Weihnachtszeit, Flugreise vom 02. bis 07. 01.2018
Geistliche Begleitung Pfarrer Kurt Josef Wecker
Reisepreis: 895,00 pro Person im Doppelzimmer
Anmeldung: Kreis der Feunde Roms E.V., Heusstr. 44, 52078 Aachen
Tel: 0241 47581318 - Fax 0241 47581320
 E-Mail: info@kdfr.de - Internet: www.kdfr.de

(nach oben)