logo_gdg_N

Stand: 14.09.2018

Wir begrüßen Sie herzlich auf den Seiten der Gemeinden im Bereich Nideggen der GdG Heimbach/Nideggen!

Unsere aktuellen Themen

Jugendgottesdienst in Vlatten

Erstkommunion 2019


Flüchtlingshilfe Nideggen

Tag der Ehejubiläen in Aachen


Dankgottesdienst im Kloster Mariawald

Konzerte / regelm. Veranstaltungen

Café Lichtblick (Trauercafé) HospizRureifel in Nideggen
Netzwerkcafé (Soziales Netzwerk) in Nideggen
Frühstückstreff “Zum guten Mond” in Berg findet nicht mehr statt
Kindertreff / Jugendtreff in Schmidt
Altennachmittag in Schmidt
Seniorentreff in Berg
Treffen der Kreuzbundgruppe in Nideggen

externer Hinweis: Orgelkonzert in St. Peter, Zülpich

Allgemeine Informationen

Änderung Gottesdienstordnung

Sonntag, 23.09.2018
St. Johannes Baptist, Nideggen: 09:00 Uhr (statt 09:30 Uhr)
St. Clemens, Berg: 10:00 Uhr (Kirmes) - hl. Messe um 18:00 Uhr entfällt

keine Gewähr für Vollständigkeit (insbesondere für Tage mit Beerdigungen) - bitte Pfarrbriefe, Verkündigungen bzw Aushänge beachten.

Dankgottesdienst im Kloster Mariawald

Mariawald_2018

,,Friede sei ihr erstes Geläut"
Europäisches Glöckenläuten am 21. September 2018

Der 21. September ist der Internationale Friedenstag. Im Europäischen Kulturerbejahr - Sharing - 2018 soll an diesem Tag mit einem europaweiten Glockenläuten ein starkes Zeichen des Friedens gesetzt werden.

In der Zeit von 18.00 bis 18.15 Uhr sollen die Glocken läuten.

Das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken schreibt hierzu:

Wie der Beschluss des ständigen Rates der Deutschen Bischofskonferenz aus dem Jahr 2015 verdeutlicht, ist ein Läuten von Kirchenglocken nur aus liturgischen Gründen möglich. Da - in Zeiten wie diesen - unser besonderes Gebet dem Frieden gelten muss, sollten möglichst viele Kirchengemeinden der Einladung zum europaweiten Glockenläuten anlässlich des Internationalen Friedenstages folgen.

logo_Caritas_DNCaritaspflegestation

Hürtgenwald -


Heimbach - Nideggen

CARITASVERBAND für die Region Düren-Jülich e.V.

Telefon: 02427/9481-10
Telefax: 02427/9481-20
eMail: cps-huertgenwald@cv-dueren.de
Internet: www.caritasverband-dueren.de

Wallfahrten / Pilgerfahrten

Wallfahrtszeit  in Heimbach
Marienoktav an der Lourdes-Grotte in Soller
Wallfahrtszeit Muttergotteshäuschen Düren
Buswallfahrt nach Kevelaer (GdG Heimbach/Nideggen)

40 Jahre Weltkulturerbe Aachener Dom

Flugreise ins Heilige Land

Hinweise

Anschriften der Kirchen siehe hier

Anschriften der Pfarrbüros siehe hier

Öffnungszeiten der Kirchen

siehe jeweilige Gemeinde (Links siehe oben)

Haftungshinweise für externe Links siehe Impressum.

Die Gemeinden St. Agatha, Nideggen-Embken, St. Barbara, Nideggen-Muldenau, und Heilig Kreuz, Nideggen-Wollersheim gehören zum Seelsorgebereich Zülpich im Erzbistum Köln.

Informationen zu den Gemeinden im Bereich Heimbach der GdG Heimbach/Nideggen finden Sie hier. (Gottesdienste siehe auch Pfarrbrief Nideggen)

Gottesdienste im Bistum Aachen finden Sie hier.

Gottesdienste im Christinenstift

Bei der Heiligen Messe, die samstags jeweils um 17.00 Uhr in der Hauskapelle des Christinenstifts in Nideggen stattfindet, handelt es sich um ein offenes Angebot, zu dem alle Pfarrangehörigen herzlich eingeladen sind.

Ergänzung der Datenschutzerklärung gem. DSGVO 2018 siehe Impressum/Datenschutz

(nach oben)

aufzaehlung 

Soziales Netzwerk Nideggen

 

Kleiderkammer und Ansprechpartner

aufzaehlung 

Hospiz Rureifel

 

Angebote

aufzaehlung 

Kirche im Nationalpark

 

Schöpfungspfad Erkensruhr - Sternwallfahrt - Pedelec-Touren

aufzaehlung 

Brautleutetage

 

(Seminare für Brautleute)

aufzaehlung 

Hauskommunion

aufzaehlung 

Beerdigungskultur in unserer GdG

aufzaehlung 

Familienpatenschaften (SkF)

aufzaehlung 

Verkündigungssendungen im WDR

Beachten Sie bitte auch die externen Links.

(nach oben)





Wünsche des Webmasters in eigener Sache:

 

 

 

Sollten Sie Fehler finden (die sich trotz sorgfältigen Arbeitens und Kontrollierens nie vermeiden lassen), scheuen Sie sich nicht, dies dem Webmaster mitzuteilen.

Vermissen Sie Informationen? Wenden Sie sich bitte an das jeweilige Pfarrbüro.
Haben Sie sonstige Anregungen? Schreiben Sie Ihre Wünsche dem Webmaster.

 

 

Bitte geben Sie einen verständlichen Betreff an. Mails ohne solchen Betreff werden nicht geöffnet, sondern ungelesen gelöscht.

 

 

Ein Wort zu Java-Script: Dies Website verwendet Java-Script zur Markierung des mit der Maus berührten Menü-Punktes (“Rollover”). Die Seiten sind - mit Ausnahme dieser Funktion - auch mit deaktiviertem Java-Script ohne Einschränkungen verwendbar. Evtl.. verwendet Ihr Browser  Java-Script zur Anzeige der PDF-Dateien. Ggf. benötigen  verlinkte Seiten Java-Script; hierauf haben wir keinen Einfluss.

 

 

(nach oben)